Flüchtlinge in unserer Praxis – Informationen für ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen

  • 0

Flüchtlinge in unserer Praxis – Informationen für ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen

Category : Allgemein , Infos

Diese Broschüre der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF e.V.) richtet sich an ÄrztInnen aller Fachrichtungen, Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, die in ihrer Praxis Flüchtlinge behandeln oder behandeln wollen. Sie informiert über die Situation von Flüchtlingen in Deutschland und die Besonderheiten, die es zu beachten gilt, wenn Flüchtlinge medizinische oder psychotherapeutische Hilfe suchen. Sie beantwortet einige häufig gestellte Fragen wie z. B. zur Rolle des Aufenthaltsstatus und zur Kostenträgerschaft für ärztliche, psychotherapeutische und auch Dolmetscherleistungen.
Die Broschüre zeigt ausgehend von allgemein gültigen Informationen zu Trauma und dessen Folgen darüber hinausgehende flüchtlingsspezifische Problematiken und Erfordernisse auf. Zudem liefert sie Informationen und Denkanstöße zum besseren Verständnis, wie sich traumatische Erlebnisse bei Flüchtlingen auf die Gesundheit und das alltägliche Leben auswirken können, und wie dies auch die ärztlichen und psychotherapeutischen Beziehungen beeinflussen kann.

Leave a Reply

keinen Beitrag verpassen

Seenplatte hilft E-Mail Newsletter

Twitter