Café Cabaña am 19.02.2016 im Kunsthaus Neustrelitz

  • 0

Café Cabaña am 19.02.2016 im Kunsthaus Neustrelitz

Café Cabaña in Neustrelitz, morgen wieder ab 14 Uhr im Kunsthaus, doch was versteckt sich hinter Café Cabaña?

Einen Treffpunkt zu schaffen – für Deutsche und Geflüchtete – zu dem alle gleichermaßen Zugang haben, an dem wir uns auf Augenhöhe begegnen können – viel mehr hatten wir eigentlich gar nicht vor.

Die Barrieren der Sprache überwinden wir genauso mit Händen und Füßen, wie mit Zeichnungen, Wörterbüchern und Übersetzern. Stoff für Gespräche liefert das Kulturprogramm: jede Woche gibt es Input durch Vorträge über Auslandsaufenthalte, durch Theaterstücke, durch musikalische Darbietungen, Filme.
Gemeinsames Kochen und essen wirken genauso verbindend wie das gemeinsame Aufräumen.
Spiele und ein Kickertisch tragen ihr übriges bei. Engagierte Helfer sorgen für die Kleinkindbetreuung, damit auch wirklich niemand Zuhause bleiben muss.
Hinzu kommt ein Kreativangebot – schließlich sind wir das Kunsthaus! Manch einer braucht schöpferische Prozesse zur Selbstwahrnehmung und zur Ausdrucksfindung.
Wir sind stolz darauf, behaupten zu können, dass das Café Cabaña zu einem interkulturellen Treffpunkt aller Altersgruppen geworden ist, an dem Integration scheinbar einfach passiert.

Dass beinahe jeder Café-Freitag mit lauter Musik und Tanz endet, war genauso wenig zu erwarten, wie die vielen ehrenamtlichen Helfer, die uns jede Woche die Welt ein ganzes Stück schöner machen!

Website


Leave a Reply

keinen Beitrag verpassen

Seenplatte hilft E-Mail Newsletter

Twitter